Phantom der Oper in Dresden

Ich war gestern in Dresden im Kulturpalast und habe dieses Phantom der oper gesehen. Nicht nur das ich mich von der Werbung blenden lassen habe, es war auch das schlechteste was ich je gesehen habe. Im oberen Rang hat man kaum verstanden, was auf der Bühne gesprochen wurde. Es gab keine durchgängige Handlung, irgendwie war alles abgehackt. Die Leute verließen noch während der Vorstellung den Saal, der Applaus wat absolut verhalten. Ich wollte meiner Tochter und meiner Mam eine Freude machen sie hatten beide Geburtstag, sind extra aus Berlin angereist und nun habe ich auch geelesen, das die Verbraucherzentrale warnt.....

Antworten:
  • Armani66

    Armani66 vor 3 Monaten Spam melden

    Hätte ich dir gleich sagen können! Wurde bei uns im Mini Theater in Peine auch schon aufgeführt! Meine Oma wollte unbedingt hin! Für mich war es die Hölle !! Grottenschlechte Schauspieler und der Gesang war unterirdisch!! Meine Oma fand es toll ! Naja sie hat auch nicht den Vergleich zum Original!!! Diese 2 Stunden waren wirklich lang!! Aber Omi hatte ihren Spaß!!!

Bitte logge Dich ein, um Kommentare zu schreiben.