Welche ehr unbekannten Musicals könnt ihr empfehlen?

Oft geht es um die großen Musical Block Buster.Doch welche kleinen oder ehr unbekannten Musicals könnt ihr empfehlen?

Antworten:
  • MunichMusicalFan

    MunichMusicalFan vor 6 Monaten Spam melden

    I Love you, you 're Perfect Now Change hat mir damals sehr gut gefallen, genauso wie Big Fish. Auch ein sehr schönes aber hier eher unbekanntes Stück

  • königinderlöwen

    königinderlöwen vor 5 Monaten Spam melden

    habt Ihr schonmal von Kinky Boots gehört? Ich kannte das vorher gar nicht. Und ich fands einfach nur großartig:-)

  • Jil

    Jil vor 4 Monaten Spam melden

    An American in Paris – spielt aber nur noch bis am 06.01.18 ;-)

  • LupusMille

    LupusMille vor 4 Monaten Spam melden

    Ich finde viele kleinere Produktionen im Schmidt Theater richtig gut, zum Beispiel "Oh Alpenglühn" oder "Die Entführung aus dem Paradies" mit Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach.
    Generell haben die Schmidttheater viele tolle Stücke im Programm, so zum Beispiel auch Heiße Ecke oder Cindy Reller, und sind preislich deutlich unter Stage. Die Shows im Schmidt finde ich teilweise aber sogar besser als die ganz großen

  • Musicalfan86

    Musicalfan86 vor 20 Tagen Spam melden

    Über ein Jahr fehlte mir komplett die Zeit ein Musical zu besuchen, am 01.04 war es dann endlich wieder mal so weit.
    Da das Musical Footloose nicht so bekannt ist schreibe ich das ganze hier rein.

    Am 01.04 habe ich Footloose im Staatstheater in Darmstadt gesehen und bin noch heute sehr begeistert davon.
    Zu den Tonproblemen kann ich sagen das es diese noch stellenweise gibt aber man hat das ganze scheinbar gut in den Griff bekommen.
    Das Bühnenbild fand ich sehr raffiniert gemacht und hat mir sehr gut gefallen, einzig das die Kirche auch die Sporthalle ist fand ich nicht gut gelöst, das auch der Tanzabend dort stattfand, fand ich in Ordnung.
    Jetzt zum ganz großen Pluspunkt der Show, die überragende Cast.
    Ich habe schon einige Musicals gesehen, aber ich hatte glaube ich noch nie eine so durch die Bank bis in die kleinste Rolle perfekt besetzte Cast.
    Auf vier Darsteller möchte ich kurz mehr eingehen da diese vier mir besonders gut gefallen haben.
    Für mich persönlich war das Highlight des Abends der Hauptdarsteller des Ren - Lucas Baier. Selten hat mich ein Darsteller so umgehauen, Stimme Tanz und Schauspiel waren grossartig ich hoffe daß man von ihm noch einiges hört.
    Sybille Lambrich als Ariel Moore war ebenso perfekt besetzte.
    Benjamin Sommerfeld als Willard und Beatrice Reece als Rusty standen den beiden Hauptdarstellern in nichts nach und sorgten für die Lacher des Abends. Vor allem Beatrice Reece hat dazu noch eine grandiose Stimme und Ausstrahlung.
    Ich hoffe daß das Staatstheater Darmstadt sich dazu entschließt Footloose in der nächsten Spielzeit nochmals aufzunehmen da ich es gerne noch ein weiteres Mal sehen würde.
    Für mich war dieser Abend mehr als Perfekt! Das Staatstheater Darmstadt hat ein grandioses Musical auf die Beine gestellt man bekommt für einen guten Preis einen für mich perfekten Musicalabend geboten.

Bitte logge Dich ein, um Kommentare zu schreiben.