Buddy - Die Buddy Holly Story

Habe ich bereits gesehen
11 User haben das bereits gesehen
Möchte ich sehen
2 User möchten das sehen
Änderungen melden Informationen zur Show

Das Jukebox-Musical von Alan Janes und Rob Bettinson erzählt das Leben des „Rock ’n’ Roll“-Musikers Buddy Holly. Alles beginnt in Texas, dem Geburstort von Buddy, wo der Sänger und seine Freunde im örtlichen Radiosender statt Countrylieder immer wieder Rock ’n’ Roll spielen. Dennoch erhalten sie nur einen Plattenvertrag für Countrylieder. Um die Musik zu spielen, die sie lieben, gehen Buddy und seine Band nach Clovis (New Mexico) in das Studio von Norman Petty. Nach einigen Erfolgen trennt sich Buddy von Norman Petty und den Crickets. Ende Januar 1959 geht Buddy mit anderen Künstlern (Ritchie Valens, The Big Bopper etc.) auf Tournee. Nach ihrem Auftritt in Clear Lake (Iowa) am 3. Februar 1959 wollen Buddy Holly, Ritchie Valens und Big Bopper zum nächsten Auftrittsort fliegen. Die Maschine stürzt im Schneesturm ab und alle Insassen kamen um. („The Day the Music Died“)

Alle Bewertungen Bewertungen
  • 9. November 2016

    5 Sterne

    Super tolles Muscial. Vorsicht: Nicht in der 1. Reihe sitzen, sonst muss man am Schluss mittanzen!

  • 11. Juli 2016

    4 Sterne

    Mein erstes Musical. Tolle Songs, gute Stimmung. Am Ende stand der ganze Saal und hat getanzt.

Alle Tipps

Tipps & Service für Hamburg