Bewertungen für Kinky Boots

Matthew Murphy

Matthew Murphy

  • 19. Februar 2018

    5 Sterne

    Das Musical bekommt von mir auf jeden Fall 5 Sterne! Es ist ein wunderschönes Musical mit viel Witz und Gefühl. Ab der ersten Minute war ich gefangen und hatte sogleich mehrere Ohrwürmer im Kopf. Besonders angetan haben es mir die Songs "Nie dieser Sohn" und "Nimm das was du hast", aber ich liebe alle Songs. Habe es mir schon zweimal angesehen, werde das Musical aber mit Sicherheit noch öfter besuchen. Ich hatte noch nicht das Glück, Gino Emnes als Lola zu sehen, jedoch hat mich das Cast auch ohne ihn komplett überzeugt. Man sieht ihnen die Freude am Spielen an und auch bei der Autogrammvergabe waren alle super herzlich und nett. Domenik Hees ist einfach super in der Rolle des Charlie, aber auch Franziska Schuster (Mozart!) legt einen tollen Job hin. Auch die anderen Besetzungen von Lola haben sher tolle Stimmen und eine super Show hingelegt, was bei anderen Musicals nicht immer der Fall ist. Sobald die CD erscheint, wandert diese in meinen Besitz. Ich habe noch nie eine Musicalrezension verfasst, jedoch hat dieses Musical es geschafft, mich dazu zu bewegen. Also von mir einen ganz klaren Daumen nach oben. Ich hoffe, dass dieses Musical noch lange in Hamburg bleiben wird.

  • 9. Februar 2018

    5 Sterne

    Dieses Musical bekommt von mir 5Sterne! Hamburg wird nicht nur – Hamburg ist kinky! Was für ein tolles Musical, was für eine überzeugende Cast, hier hat Stage mal endlich wieder alles richtig gemacht. Das Musical hat mich von der ersten Minute an überzeugt und hat mir gute Laune aufs Gesicht gezaubert. Warum nicht öfter so, ihr könnt es also doch noch liebe Stage. Gino Emnes als Lola ist der Hammer und überzeugt so sehr. Dieses Musical muss ich noch öfter ansehen, es hat so viel Freude gemacht zu zusehen und zu zuhören. Mein Lieblingslied ist „Land of Lola“ ich komme wieder. Hier lohnt sich jeder Cent. Großer Beifall für den Cast und für Stage!

  • 31. Dezember 2017

    5 Sterne

    Endlich mal wieder ein Musical, was mich ab der ersten Minute wunderbar unterhalten hat, obwohl das Thema im Nachgang zum Nachdenken anregt. Der (Zwischen)Applaus spricht ganz für sich und das Publikum reißt es am Ende direkt von den Stühlen. Der Star des Abends ist eindeutig Gino Emnes. Was kann dieser Mann eigentlich nicht spielen? Seine Lola ist so facettenreich...mal zerbrechlich, mal abgebrüht, cool und dann wieder stark! Von seiner Stimme mal ganz abgesehen. Die verursacht nämlich ab dem ersten Ton sofort Gänsehaut. Auch der Rest der Cast ist gut besetzt. Die Musik von Cyndi Lauper ist einfach toll. Ich habe seit meinem Besuch einen Dauerohrwurm von "Land of Lola". Bravo für diese tolle Umsetzung! Ich komme auf jeden Fall wieder :-)

  • 19. Dezember 2017

    5 Sterne

    Hamburg wird Kinky ;-) eine gut zusammen gestellte Cast und ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Gino glänzt in der Rolle der Lola und auch Jeannine Michele Wacker in der Rolle der Lauren gefällt mir sehr gut. Dominik Hees in der Rolle des Charlie Price passt auch sehr gut. Am besten hat mir das Duett von Lola und Charlie gefallen. Alles in allem hat die Cast ein riesen Feuerwerk auf der Bühne abgefackelt und das Operettenhaus gerockt. Freue mich schon auf März :-)