Ausgelaufen

Cabaret

Habe ich bereits gesehen
2 User haben das bereits gesehen
Möchte ich sehen
1 User möchte das sehen
Änderungen melden Informationen zur Show

Berlin am Silvesterabend im Jahr 1929: Der junge amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw (Oliver Morschel) trifft in der deutschen Hauptstadt ein und wirft sich auf der Suche nach einem Stoff für seinen neuen Roman lebenshungrig ins Nachtleben der Hauptstadt. Im Kit-Kat-Club lernt er die attraktive Nachtclubsängerin Sally Bowles (Anna Preckeler) kennen, mit der er wenig später eine Beziehung eingeht.           

Durch das Erstarken des Nationalsozialismus vollzieht sich allmählich ein gesellschaftlicher »roll back« im weltoffenen und toleranten Berlin. Die Beziehung von Cliff und Sally scheitert genauso wie die von Fräulein Schneider (Ks. Undine Dreißig) mit dem Gemüsehändler Schultze (Peter Wittig). Sally entscheidet sich gegen das gemeinsame Kind mit dem Amerikaner und Fräulein Schneider löst die Verlobung mit dem jüdischen Herrn Schultze. Im Hintergrund und doch immer präsent: Der Conférencier. Er hält erzählerisch die Fäden in der Hand und ist ein Spiegel der politischen Veränderungen – am Ende läuft er zu den Nazis über. In Magdeburg ist Adrian Becker in der Hauptrolle zu sehen. Der zweifache Preisträger beim Bundeswettbewerb für Gesang steht deutschlandweit auf renommierten Musicalbühnen und auch vor der Kamera. 

Alle Bewertungen Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Musical.

Alle Tipps

Tipps & Service für Magdeburg

Steinzeithaus Randau

Magdeburg
Steinzeithaus Randau
Die Steinzeitanlage Randau befindet sich rechts... mehr

Alle News News