Disneys Der Glöckner von Notre Dame (Tourproduktion)

Habe ich bereits gesehen
39 User haben das bereits gesehen
Möchte ich sehen
34 User möchten das sehen
Änderungen melden Informationen zur Show

Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME ist die dramatisch-romantische Liebesgeschichte des buckeligen Glöckners Quasimodo. Der Ausgestoßene wächst im Glockenturm der Pariser Kathedrale Notre Dame heran, abgeschirmt von der Außenwelt. Ein Straßenfest lockt ihn auf den Platz vor die Kirche, wo er von der feiernden Menge zunächst bestaunt, aber anschließend an den Pranger gestellt wird. Einzig Esmeralda hat Mitleid und befreit Quasimodo. Als sich der Zorn gegen die Zigeunerin richtet, die auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden soll, bietet ihr Quasimodo Asyl im Kirchturm. Damit stellt er sich aber gegen seinen Ziehvater, den Domprobst Frollo... Eine Geschichte um Liebe, Hass und Leidenschaft baut sich auf, aus der es kein Entrinnen gibt.

Alle Bewertungen Bewertungen
  • 21. November 2017

    5 Sterne

    Disney's Der Glöckner von Notre Dame das Musical. Gänsehautmomente und pure Emotionen von Anfang bis Ende. Die Musik aus Alan Menkens Feder bleibt einem auch noch lange danach im Ohr. Das Musical bietet viel und einen Besuch ist es in jedem Fall Wert. Eine berührende Geschichte umhüllt von wunderschöner Musik (sowohl Texte als auch Melodien). Es gibt schöne Momente, wo man am liebsten mittanzen würde, aber auch traurige Momente, wo man die ein oder andern Tränen vergießt. Das gesamte Ensemble beeindruckt durch pures Talent und Vielfalt. Da ich das Stück schon 10 Mal gesehen hab, hatte ich das Glück den ein oder andern Schauspieler in den verschiedensten Rollen zu erleben und ich muss sagen es war immer wieder ein tolles Erlebnis. Der Chor ist auch sehr gut im Stück eingesetzt und sorgt sofort für Gänsehaut. Ein warhaftes Musical-Meisterwerk.

  • 18. November 2017

    5 Sterne

    WOW! Was für ein tolles Stück und was für eine hervorragende Cast. Disney der Glöckner von Notre Dame hat mich voll und ganz überzeugt. Wunderbar. Gänsehaut. Endlich mal wieder ein Stück dass mich von Stage voll und ganz überzeugt hat. Super und sehr zu empfehlen.

  • 19. Oktober 2017

    5 Sterne

    Wunderschöne Musik tolles Bühnenbild und einfach eine Hammer Story Und ein Hammer Cast!!

  • 14. Oktober 2017

    5 Sterne

    Es war soooooo super. Ich war bereits zweimal bei dem Musical und es war sehr, sehr schön. Ich hatte vom Anfang bis zum Ende Gänsehaut und immer wieder Tränen in den Augen. Die Darsteller haben mich total fasziniert und gefesselt. Ich liiiiebe die Geschichte, die Lieder und die gesamte Aufführung. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen!

  • 20. September 2017

    5 Sterne

    Wow, das beste Musical was ich in letzter Zeit gesehen habe. Hier war einfach alles stimmig. Tolle Darsteller. Tolles Bühnenbild. Und ganz besonders toll die musikalische Darbietung. Der Chor riss mich als Fan der Gregorian sofort mit. Der perfekte Einstieg ins Stück. Und dann die einzelnen Sänger, seufz. Selten bin ich so geflasht aus einem Musicaltheater gegangen.

  • 14. September 2017

    5 Sterne

    Tolle neue ernsthafte Inzenerung, super Darsteller, kein Vergleich mehr mit dem Disney Musical vom 1999. Ein wahres Highlight !

  • 29. August 2017

    5 Sterne

    Gleich zu Beginn des Musicals bekommt man Gänsehaut, wenn der Chor anfängt zu singen. Die Musik ist abwechslungsreich, das Bühnenbild stimmig. Ich hatte bei meinen 2 bisher gesehenen Vorstellungen verschiedene Besetzungen. Alle Darsteller waren durchweg fantastisch. Besonderes Kompliment an die beiden von mir gesehenen Quasimodos. Super Leistung. Das Stück ist sehr berührend. Man leidet mit Quasimodo mit. Ich war nicht das letzte mal in dem Glöckner von Notre Dame.

  • 13. August 2017

    5 Sterne

    Tolle Show mit sehr wandelbarem Bühnenbild. Vor allem die riesigen Glocken haben ihren Platz gefunden, ohne die Bühne überladen wirken zu lassen. Sehr positiv ist mir auch der Chor aufgefallen, der gerade in der ersten Szene das Ensemble unterstützt hat und Gänsehaut ausgelöst hat! Großes Kompliment auch an alle Darsteller, allen voran Quasimodo! Eine unglaublich schwierige Rolle, vor allem körperlich, aber sehr gut gemeistert!

  • 14. Juli 2017

    4 Sterne

    Ich war am 5. Juli 2017 in der Vorstellung vom Glöckner. Das Musical hat mir gut gefallen. Die Darsteller und Chor waren toll. Die Geschichte ist eher düster und traurig. Es hat mich aber total berührt. Das einzige negative ist, dass mir kein Titel im Ohr geblieben ist. Es war ein schöner Abend im Theater des Westens.

  • 12. Juli 2017

    4 Sterne

    Ich habe den "Glöckner" bei der Dt. Premiere 1999 in BErlin bereits gesehen und war gespannt, was sich geändert hat. Etwas schade finde ich, dass die lustigen Elemente, wie z.B. die Wasserspeier komplett fehlen bzw. durch "Steinfiguren-Statuen" ersetzt wurden. Die ursprüngliche Version hielt sich noch mehr an den Film; die neue ist düsterer, grauer, weniger hoffnungsvoll... Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen, da die Musik von Alan Menken ja die Hauptsache ist. Vor allem der Chor erzeugte doch Gänsehaut. Wir sahen den First Cast; durchaus überzeugend bis erstklassig, abgesehen von anfänglich etwas schwacher Leistung von Sarah Bowden, die aber dann immer besser wurde; es ist kein typisches Disney-Musical, aber durch seine Bezüge zu aktuellen gesellschaftlichen Gegebenheiten durchaus mit Tiefgang. Ich werde es mir in München im November nochmal anschauen.

Alle Tipps

Tipps & Service für Berlin

Donato Plögert und Freunde - The Sound of Musical

Berlin
Donato Plögert und Freun...
Lang schon schlägt das musikalische Herz von Do... mehr

Motel One

Berlin
Motel One
Motel one ist echt zu empfehlen!!!www.motel-one... mehr

Alle News News