Start: 5. Januar 2018

The Nutcracker Reloaded (Tourproduktion)

Habe ich bereits gesehen
0 User haben das bereits gesehen
Möchte ich sehen
0 User möchten das sehen
Änderungen melden Informationen zur Show

Tschaikowskys Ballett „Nussknacker“ gehört vor allem in der kalten Jahreszeit zu den Klassikern für einen gediegenen Abend in der Oper oder im Theater. „Die Musik ist traumhaft, aber die Geschichte ist einfach schrecklich“, erklärt der schwedische Choreograf Frederik „Benke“ Rydman, warum die Wahl bei seinem neuesten Stück gerade auf dieses altehrwürdige Ballett gefallen ist.

Bei ihm bekommt der „Nussknacker“ sowohl inhaltlich als auch musikalisch eine neue Aktualität. So wird der der schöne Prinz als Nussknacker zum RnB-Sänger umgeben von verwöhnten Candyfiguren als gelangweilte Blogger mit Instagram- Berühmtheit und einen kriminellen Organhändler als moderner Bösewicht im schicken Smoking. Schrill und bunt ist auch das Bühnenbild.

Die eigentliche Geschichte ist hochaktuell: „Ich habe im Radio eine Reportage gehört, bei der es darum ging, rumänischen Straßenkindern mit einem Teddy eine Freude zu bereiten. Das hat mich sehr berührt“, sagt Rydman vor der Deutschlandpremiere seines „The Nutckracker Reloaded“ am 18. Januar 2017 im Deutschen Theater in München. 

Anfang 2018 kehrt „The Nutcracker Reloaded“ nach Deutschland und Österreich zurück und geht auf Tournee in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt sowie Wien. 


Die Geschichte von The Nutcracker Reloaded

Das kleine Mädchen Clara ist alleine und auf sich selbst gestellt – sie lebt auf einer Müllhalde, während ihre Eltern in einem weitentfernten reichen Land auf den Straßen betteln gehen. In der Hoffnung ihre Eltern wiederzufinden, gerät Clara an einen gutgekleideten Mann, der entgegen dem äußeren Anschein Organhändler ist - auf der Pirsch nach einem jungen, gesunden Herz, das er auf dem Schwarzmarkt einer reichen, kranken Frau mit seltener Blutgruppe verkaufen will. Der Nussknacker, der Prinz, ist gebrochen und hat seinen früheren Glanz verloren. Während des ganzen Stücks gibt es einen Erzähler, der uns informiert über alles was wir gewollt (oder ungewollt) über die Show wissen müssen. 

Alle Bewertungen Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Musical.

Alle Tipps

Tipps & Service für Hamburg

Alle News News