Bald auf der Bühne 3. Januar 2017

Hamilton

Was läuft 2017 im Londoner West End?

Für die nächste Musical Reise nach London, kommt hier eine Liste mit einigen Highlights die 2017 in der englischen Musical-Metropole starten

 The Girls startet am 28. Januar 2017 im Phoenix Theatre

Das neue Musical von Gary Barlow und Tim Firth basiert auf dem UK-Film „Calender Girls“. Nach erfolgreichen Shows in Leeds und Salford, startet das Musical jetzt auch im West End. Das Musical erzählt die wahre Geschichte einer Gruppe von Frauen, die Nacktfotos für einen Kalender aufgenommen haben und wie diese Geschichte das Leben mit Ehemännern, Söhnen und Töchtern verändert hat. 

Das Musical FINDING NEVERLAND wird im Frühjahr 2017 in London gezeigt. Ein Theater steht noch nicht fest. Das Stück erzählt die Geschichte, wie Autor J. M. Barrie die zauberhafte Welt von Peter Pan und dem Nimmerland erfunden hat. Ab Januar 2017 kommt der Broadway-Erfolg mit der Musik von Gary Barlow ans Londoner West End.

An American in Paris startet am 4. März 2017 im Dominion Theatre

Das Musical spielt im Paris der Nachkriegszeit. Jerry Mulligan ist ein junger amerikanischer Soldat, der in der Stadt voller Hoffnung und Liebe, Maler werden will. Er trifft die hübsche Parfümverkäuferin Lise und verliebt sich in sie, obwohl sie bereits vergeben ist. Eine Geschichte voller sinnlicher Romantik, Liebe zur Kunst, Freundschaft und den Nachwehen des 2. Weltkriegs. 

42nd Street startet am 20. März im Theatre Royal Drury Lane

Das 30er-Jahre-Musical erzählt die Geschichte der hoffnungsvollen Jungdarstellerin Peggy Sawyer, der divenhaften Schauspielerin Dorothy Brock und dem legendären, jedoch fast bankrotten Broadwayregisseur Julian Marsh. Die Inszenierung des Musicals „Pretty Lady“ ist Marsh`s letzte Chance und die nutzt er mit Hilfe eines Geldgebers, der weniger an der Kunst als mehr an der Hauptdarstellerin Dorothy interessiert ist. Und obwohl Marsh sein Ensemble bis zur Erschöpfung proben lässt, steht in der Nacht vor der Premiere alles auf der Kippe… In London steht Sheena Easton in der Rolle als Dorothy Brock auf der Bühne.

Hamilton startet im Oktober 2017 im Victoria Palace Theatre

Das HipHop-Musical von Lin-Manuel Miranda schafft es endlich vom Broadway nach London. Hamilton ist ein Musical über Alexander Hamilton - amerikanischer Staatsmann. Er gilt als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten. Die Musik, Liedtexte und Geschichte stammen von Lin-Manuel Miranda - inspiriert von der 2004 von Ron Chernow geschriebenen Biographie über Alexander Hamilton.

Nach Off-Broadway Erfolgen feierte das Stück im August 2015 am Richard Rodgers Theatre Premiere. 2016 wurde das Musical mit rekord-brechenden 16 Tony Awards nominiert und erhielt davon elf Auszeichnungen, darunter in der Kategorie "Bestes Musical".  

Kommentare

Bitte logge Dich ein, um Kommentare zu schreiben.

Es gibt noch keine Kommentare