Kai Bronisch

Kai Bronisch

Noch während Kai Bronisch in Hamburg an der Stage School Musical studierte, bekam er sein erstes Engagement am Theater Lübeck in „The Who's Tommy".

Es folgten Hauptrollen in Musicals und Theaterstücken wie „Anatevka", „Hallo Dolly!", „On the Town", „Zauberer von Oz", „Street Scene", „Cabaret", „Les Misérables", „Ladies Night", „Kiss me Kate!", „Irma la Douce" und „Kuss der Spinnenfrau".

Am Hamburger Thalia Theater war er in Dantes' „Die Göttliche Komödie" und auf der Bregenzer Seebühne in „West Side Story" und „Wonderful Town" zu sehen. Im Fernsehen spielte er in der „Sesamstraße", in „Verbotene Liebe", „Unter Uns", „4 gegen Z", „Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben" und zuletzt in „Marienhof" mit. Darüber hinaus arbeitete er als Sänger für Walt Disney Pictures und ist in zahlreichen Werbespots zu sehen. 

Momentan ist Kai Bronisch in "heiße Ecke und in der „Villa Sonnenschein" im Schmidt Theater zu sehen.

Fotos
  • Heiße Ecke

    Copyright: