Michael Heller

Michael Heller

Wird Michael Heller der neue Alfred in "Tanz der Vampire" 2016? Bislang wurde noch kein Cast-Mitglied bekannt gegeben. Aber wir sind gespannt. 

Michael Heller gewann schon früh mehrere nationale und internationale Titel als Tänzer und Choreograph in Tanz- und Rope-Skipping-Formationen. 2006 begann der gebürtige Paderborner sein Musicalstudium an der Folkwang Hochschule Essen, das er 2010 abschloss. 2008 spielte er am Capitol Theater Düsseldorf in der Weihnachtsrevue „Last Christmas“. Es folgten weitere Engagments u.a. als A-Rab in „West Side Story“ und als Hans in „Into the Woods“ im Theater Hagen sowie in „Hairspray“ als Cover Link Larkin in Köln. Bei der Deutschland-Tournee von „Grease“ erlebte man Michael Heller in den Rollen Doody und Danny. Ab September 2011 verkörperte er
Mereb in „Aida“ an der Oper in Chemnitz. Seit 14. November 2011 ist er als Alfred in „Tanz der Vampire" am Stage Theater des Westens in Berlin zu sehen.

Dass er auch solo einen Musical-Abend bestreiten kann, möchte Michael Heller am 14. September 2012 beweisen. Im Schloss Borbeck in Essen tritt er mit einem eigenen Programm auf, das vom Musical bis hin zum modernen Chanson reicht. Unterstützt wird er am Klavier von Prof. Patricia M. Martin. Von 1987 bis 1992 war sie Dirigentin bei den Hamburger Musical-Produktionen „Cats“ und „Phantom der Oper“. Heute lehrt sie als Dozentin für Musikalische Einstudierung und Leitung im Musical an der Folkwang Universtät der Künste in Essen.

 

Fotos
  • essen_haller

    Copyright:http://www.musicalzentrale.de/uploads_features/essen_haller.jpg
  • Tanz der Vampire

    Copyright: